Artikelnummer: n.a..
Kategorie: .

Curacutin® -Spray

29,80 69,80  inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hautpflege
Alkoholischer Auszug aus Wurzeln und Samen nach überlieferter TCM-Rezeptur

20 oder 60 ml

Auswahl zurücksetzen

Das Präparat

Curacutin® Hautpflege-Spray
Unsere Curacutin® Präparate sind als reichhaltige Hautpflege zu verwenden und unterstützen die Haut bei der Wiederherstellung ihres Gleichgewichts im Feuchtigkeitshaushalt.
Die Pflegeserie Curacutin® eignet sich auch zur Intensivpflege bei extrem trockenen Hautzuständen und atopischer Haut mit Juckreiz und Entzündung.

Die Zusammensetzung und Herstellung von Curacutin® basiert auf den überlieferten TCM-Rezepturen der Miaozu und enthält ausschließlich natürliche Inhaltstoffe. Wir lassen alle unsere Curacutin®-Produkte in Deutschland entsprechend den europäischen Richtlinien für Kosmetik in unabhängigen Laboren auf Schwermetalle und Pestizide prüfen.

 

Die Inhaltsstoffe

Konzentrierter alkoholischer Auszug aus Wurzeln und Samen nach überlieferter TCM-Rezeptur.

Ingredients:
Alcohol denat, Aqua, Sophora Flavescens Root Extract, Cnidium Monnieri Fruit Extract,  Lithospermum Erythrorhizon Root Extract, Coptis Chinensis Root Extract, Lonicera Japonica Flower Extract, Blumea balsamifera extract, Euphorbia Lathyris Seed Extract, Mentha Haplocalix Extract.

Die Anwendung

Zwei mal täglich auf die Haut aufsprühen. Nicht bei Schwangeren, Säuglingen und Kleinkindern anwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Vorsicht: Nicht im Augenbereich und nicht auf Schleimhäuten anwenden.

  • therapiebegleitende Anwendung und Pflege bei Neurodermititis, Psoriasis, Ekzemen
  • stellt das physiologische Gleichgewicht und den Feuchtigkeitshaushalt wieder her
  • pflegt und regeneriert irritierte Haut
  • bei einem akuten Schub wird die gereizte Haut pflegend beruhigt
  • Rötungen und Juckreiz werden gelindert

Die Kundenstimmen

Das sagen Therapeuten:

„Patientin: eine 52-jährige Frau. Syptome: Neurodermitis ähnliche Hauteffloreszensen über das ganze Jahr verteilt (stressabhängig), hauptsächlich am Rumpf. Curacutin aufgetragen lindert den Juckreiz und bringt rasches Abklingen der Hautrötungen.“

Patientin: eine 33-jährige Frau mit stressabhängigen Hautveränderungen im Bereich des Halses (SD). Hier wirkt Curacutin rasch, die Dermatose zu lindern. Die Patientin trug es 4 x tgl. auf. Die Hautrötungen mit aufgekratzten entzündlichen kleinen Blutungen waren nach 1 Woche verschwunden. Seitdem ist es auch nicht mehr aufgetreten (ca. 1 Jahr her). Allerdings trägt die Patientin bei ersten Anzeichen wie Jucken und Kribbeln Curacutin prophylaktisch auf.“